News

Mitgliederversammlung vom Montag, den 24. Juni 2019

Sektion

Wurst auf der Engehalbinsel!

Am Montag, 24. Juni, laden wir euch zu unserem alljährlichen Bräteln ein. Wir treffen uns bei jeder Witterung ab 19 Uhr beim Thormeli-Treff, dem Clubhaus der Familiengartengenossenschaft Thormannmätteli auf der Engehalbinsel. Wir sorgen für die Glut und stellen allerlei Getränke zur Verfügung. Ihr bringt etwas zum Bräteln, Beilagen nach Wunsch, Geschirr und Besteck mit. Wie immer freuen wir uns auf anregende Gespräche über die Wurst und die Welt!

öffentliche Mitgliederversammlung, 29. April, 20.00

Sektion

Hauptversammlung 2019

Sektion

Glückliche Gesichter an der Hauptversammlung 2019

Fondue 2018

Sektion

100 Jahre Landesstreik: Klassenkampf und Frauenkampf

Sektion

Bräteln!

Sektion

öffentliche Mitgliederversammlung, Montag, 4.6.18, Kirchgemeindehaus Paulus

Sektion

Wie lässt sich der öffentliche Raum (besser) beleben? Wie sieht die Zukunft der Gemeinwesenarbeit aus? Wie ergänzen sich Gemeinwesenarbeit und Belebung des öffentlichen Raums sinnvoll? Diese Fragen und mehr stehen im Zentrum der Anstrengungen städtischer Akteurinnen und Akteure, um im vielfältigen Stadtteil 2, Länggasse-Felsenau, und in Bern insgesamt mehr Begegnungen zu ermöglichen – menschlich und räumlich. Die SP Länggasse-Felsenau fördert dieses Ziel und lädt Politik, Verwaltung, Leistungserbringer, Quartier und Praxis zum Austausch ein. Einige Brennpunkte sind unter anderem Viererfeld, Bühlplatz, Falkenplatz, Platanenhof und Mittelstrasse.

Diskutieren Sie mit uns an der öffentlichen Mitgliederversammlung!

Hauptversammlung am 12. März 2018 im Ali Baba, Lerchenweg 33, 20.00

Sektion

Die SP Länggasse-Felsenau stellt für die nächsten Grossratswahlen 7! KandidatInnen

Sektion

Diese seien hier in Kürze vorgestellt:

von links nach rechts

Lukas Wegmüller, Vorstandsmitglied SP Länggasse-Felsenau, leitet seit August 2016 das Generalsekretariat der Neuen Europäischen Bewegung Schweiz (NEBS)

Simon Zurbrügg, Berufsschullehrer, äusserst aktiver und langjähriger Präsident unserer Sektion

David Stampfli (bisher), Historiker, geschäftsführender Parteisekretär der SP Kanton Bern

Ursula Marti (bisher), Kommunikationsberaterin, Präsidentin der SP Kanton Bern

Nicola von Greyerz (bisher), wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Bern

Björn Gafner, Koch EFZ, Sozialarbeiter i. A.

Benno Frauchiger (bisher Stadtrat), dipl. Maschineningenieur, EPFL Lausanne

Altersvorsorge 2020 – eine ausgewogene Reform für alle!

Sektion

Wieso muss die Altersvorsorge reformiert werden? Was sind die Ziele? Drei Jahre lang hat das Parlament mit einem Gesamtpaket gerungen, das die AHV und die 2. Säule reformiert. Die Lösung enthält kontroverse Massnahmen, aber auch positive Veränderungen. Darum unterstützen SP und Gewerkschaften die Altersvorsorge 2020, über die Volk und Stände am 24. September befinden.

Diskutieren Sie mit uns an der öffentlichen Mitgliederversammlung am 4. September um 20 Uhr in der Unitobler:

Hans Stöckli, Ständerat
Doris Bianchi, SGB-Zentralsekretärin, Spezialistin für Sozialversicherungen

SP Bern Altstadt Kirchenfeld / SP Bern Länggasse-Felsenau
Weiter