Wurst und Discgolf im Studerstein

Mitgliederversammlung: Montag, 22. Juni 2020, 19.00 Uhr

Wir freuen uns sehr, euch nach dieser langen Zeit der räumlichen Distanz am Montag, 22. Juni 2020 endlich wieder zu einem physischen Treffen einladen zu können. Unser alljährliches Bräteln findet bei trockenem Wetter ab 19.00 Uhr bei der Brätlistelle Studerstein statt. Ihr nehmt euer Essen selbst mit, wir stellen die Glut und die Getränke zur Verfügung. Selbstverständlich werden wir dafür sorgen, dass die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG eingehalten werden können.
Wer hat, bringt ein Frisbee mit. Je nach Lust und Laune sowie Anzahl der Teilnehmenden spielen wir im Anschluss an das Bräteln eine Runde Discgolf.

Auch unsere Kandidierenden für die Stadtratswahlen im November werden selbstverständlich dabei sein, so dass ihr die Möglichkeit habt, sie besser kennenzulernen.


Das Bräteln kann nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden.

Alle weiteren Informationen gibt es in der aktuellen Ausgabe des Länggenuss

 

 

.

 

Und es gibt sie doch! Die HV 2020 der SP-Länggasse-Felsenau findet am 11. Mai über eine Videokonferenz statt

Traktanden:

1. Begrüssung
2. Protokoll HV 2019
3. Rechenschaftsberichte
a. Abnahme Bericht Vorstand
b. Kenntnisnahme weiterer Berichte
4. Finanzen
a. Abnahme der Jahresrechnung
b. Abnahme des Revisionsberichts
c. Festlegung Mitgliederbeiträge 2020
d. Budget 2020
5. Wahlen
a. Vorstand
b. Präsidium
c. Kassier
d. Delegierte
6. Nomination Stadtratskandidatinnen und -kandidaten zuhanden Stadtpartei
7. Statutenänderung: Art. 12a
8. Diverses

Für den Zugang zur Videokonferenz kannst du sich bei baltzer.niklaus(a)gmail.com melden.

LänggenossIn April 2020

Erfolgsrechnung und Budget

Revisorenbericht 2020​​​​​​​

 

 

ABSAGE: Wegen Coronavirus ist die HV vom 16. März abgesagt!

Es ist wieder so weit!

An unserer diesjährigen Hauptversammlungen stehen folgende Traktanden im Zentrum:
1. Begrüssung
2. Protokoll HV 2019
3. Mutationen, Mitgliederbestand, Ehrungen
4. Rechenschaftsberichte
5. Finanzen
6. Wahlen
7. Nomination unserer Stadtratskandidatinnen und -kandidaten
8. Statutenänderung
9. Diverses und Apéro

 

 

MV vom 2. September 2019: Wir informieren über den Stand des Projekts Vierer- und Mittelfeld!

Auf dem Vierer- und Mittelfeld entsteht ein neues Wohnquartier. Was bedeutet dieser Bau für die Länggasse und die Felsenau? Wann werden die ersten Wohnungen bezugsfertig sein? Wie wird der neue Stadtpark aussehen? Was passiert mit den Familiengärten und wo werden all die neuzugezogenen Kinder und Jugendlichen zu Schule gehen? Diesen und weiteren Fragen stellen sich Michael Aebesold, Berner Gemeinderat und Direktor für Finanzen, Personal und Informatik, David Stampfli, Grossrat, und Benno Frauchiger, Stadtrat, an der Mitgliederversammlung am 2. September 2019 ab 20:00 Uhr im Mappamondo an der Länggassstrasse 44. Kommt vorbei, fordert ein, gestaltet mit!

News

neuuuuuiii

Sektion

Öffentliche MV mit Rudolf Strahm

Sektion

Die Akademisierungsfalle – Warum nicht alle an die Uni müssen und warum die Berufslehre top ist.

Am Montag, den 22. September laden wir alle Interessierten zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema Berufsbildung ein.

Referent ist Rudolf Strahm, ehemaliger Preisüberwacher / alt Nationalrat / Dr. h.c.

Ali Baba, Lerchenweg 35, 3007 Bern
Montag, 22. September, 20 bis ca. 22 Uhr

Lesen Sie auch unsere Länggenossin

MV Bräteln 2014: Cervelatprominenz

Sektion

Am Montag, den 23. Juni laden wir euch zu unserem alljährlichen Bräteln ein. Wir treffen uns ab 19 Uhr am Spielplatz Studerstein. Wir sorgen für die Glut und stellen allerlei Getränke zur Verfügung, ihr bringt etwas zum Bräteln, Beilagen nach Wunsch, Geschirr und Besteck mit. Wie immer freuen wir uns auf anregende Gespräche über die Wurst und die Welt!

Bei schlechter Witterung improvisieren wir am Tannenweg 12a bei Ursula und Paul


symbolischer Brückenschlag, am Samstag, 24. Mai 2014

Sektion

Ein kurzer Rückblick

Über diese Brücke wirst du rollen.
Die gemeinsame Aktion der SP Bern-Nord und der SP Länggasse-Felsenau zur geplanten Velobrücke ist schon Geschichte. Hier ist unsere Medeinmitteilung dazu. Der Bund hat die Aktion beachtet: http://www.derbund.ch/bern/stadt/SP-weibelt-fuer-die-VeloBruecke-/story/11951184

Die neue Velobrücke über die Aare - eine Idee davon.

Mehr Infos

Mitgliederversammlung am 5. Mai 2014

Sektion

Öffentlichen Diskussionsveranstaltung zum Hallenbad

Einladung zur öffentlichen Diskussionsveranstaltung vom Montag, 5. Mai 2014 19:30 Uhr im Kirchgemeindehaus Paulus, Freiestrasse 20, 3012 Bern, Raum H

Die Diskussionen laufen derzeit auf städtischer Ebene heiss: Braucht Bern ein neues Hallenbad? Ist ein 50-Meter-Olympiabecken nötig? Und vor allem: Welcher Standort ist der beste Standort? Die letzte Frage betrifft besonders die Länggasse, denn neben dem Standort Gaswerkareal stehen ebenfalls die Standorte Mittelfeld oder Neufeld zur Diskussion.

Der Vorstand lädt zur öffentlichen MV zum Thema Hallenbad, um die Meinungsbildung punkto Standort-Frage in der Sektion und im Quartier voranzutreiben. Unsere Stadträte David Stampfli (pro Gaswerkareal) und Benno Frauchiger (pro Standort im Quartier) werden sich in einem öffentlichen Streitgespräch messen. Zuvor zeigt der Leiter des städtischen Sportamtes, Christian Bigler, auf, warum es überhaupt ein neues Hallenband braucht. Zudem erläutert er Vor- und Nachteile der verschiedenen Standorte – möglichst neutral, versteht sich. Schliesslich zählt am Ende deine Stimme: Der Vorstand führt eine konsultative Abstimmung zur Standort-Frage durch.

HV 2014

Sektion

Hauptversammlung 2014 der Sektion

Einladung zur Hauptversammlung vom Montag, 24. März 2014 20:00 Uhr im Länggass-Treff, Lerchenweg 33, 3012 Bern

Voraussichtlich zum letzten Mal findet heuer die Hauptversammlung der SP Länggass-Felsenau im  Länggass-Träff am Lerchenweg statt. Aufgrund der Sparmassnahmen in der Gemeinwesenarbeit muss der Träff Ende April geschlossen werden...

Unsere Kandis für den Grossen Rat

Sektion

Grossratswahlen 2014

Am 30. März wird gewählt. Für Länggässlerinnen und Länggässler gibt es gleich 3 Kandidierende für die sich der Gang zur Urne lohnt.

Mehr erfahren Sie auch online:
Ursula MartiDavid Stampfli, Nicola von Greyerz

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sektion

Montag, 23. September 2013, 20 Uhr im Länggass-Träff, Lerchenweg 35

mit Ursula Wyss, Gemeinderätin,   Stefan Jordi, Co<Präsidium SP Bern   Edith Siegenthaler, Co-Präsidium SP Bern  

  • Umsetzung der flankierenden Massnahmen zum Neufeldtunnel 
  • Stadtrat: Wie weiter mit dem Länggass-Träff?   
  • Abstimmung: JA zur Zone für Wohnexperimente am 22. September 2013 

Länggenossin

Quartier-Treff wird nicht kampflos aufgegeben!

Sektion

Die SP Länggasse-Felsenau und Quartierkommission wehren sich gegen Schliessung

Auch wenn der Kanton sparen muss und die Stadt Bern bei allen Sparvarianten in der Gemeinwesenarbeit die Schliessung des Länggass-Treffs vorsieht, dann werden wir das nicht klaglos hinnehmen.  Es muss nach neuen Lösungen gesucht werden. Wir fordern deshalb ein neues Betriebskonzept mit gemischter Nutzung, das es erlaubt, den Treff für Quartierorganisationen und für kleinere kulturelle und private Anlässe weiterhin zur Verfügung zu stellen.

Medienmitteilung der SP-Länggasse-Felsenau
Medienmitteilung der Quartierkommission mit dem gleichen Anliegen
SP-Motion zum Länggasstreff
BZ-Artikel vom Samstag, 14.9.2013

MV Bräteln 2013

Sektion

Und wieder geht's um die Wurst: Brätli-Mitgliederversammlung vom Montag, 24. Juni 2013,

ab 19:30 Uhr Ecke Bremgartenstrasse / Halenstrasse Bern, bei schlechtem Wetter (80% wahrscheinlich): ganz in der Nähe am Tannenweg 12a bei Ursula und Paul