News

Im Gespräch mit Ursula Wyss

Sektion

Zukunft gestalten, sozial und mutig. Am 25. Oktober 2016 diskutieren Bernadette und Emanuel mit Ursula Wyss. Beginn: 18.00 Ort: Provisorium, Muesmattstrasse 46 in der Länggasse Weiter

Schulwegsicherheit durch Zone Tempo 20 im Hochfeld

Sektion

Rückschau MV AHVplus im Bild

Sektion

Öffentliche Mitgliederversammlung, 19. September 2016

Sektion

Öffentliche Mitgliederversammlung der

SP Länggasse-Felsenau zur AHVplus-Initiative

Montag, 19. September 2016, 20.00 Uhr, Casa d'Italia (Bühlstrasse 57)

Eine MV mit vielen Plus!

  • + Ein Plus an Kunst: "Liebeserklärung an Bern" von Christoph Simon (Schriftsteller und Slam Poet)
  • + Ein grosses Plus für alle, die rechnen können: Doris Bianchi (SGB-Zentralsekretärin, Spezialistin für Sozialversicherungen) und Bernadette Häfliger (Kandidatin Stadtrat) stellen die AHVplus-Initiative unter dem Blickwinkel der nachhaltigen Stärkung der AHV und der aktiven Alterspolitik dar und beantworten Fragen aus dem Publikum.
  • + Das Plus zum Schluss: Apéro!

Unsere KandidatInnen für die Stadtratswahlen vom 27. November 2016

Sektion

Medienmitteilung Schliessung Poststellen Sulgenau & Felsenau

Sektion

Gegen Poststellenschliessung, für guten Service public auch in Neubaugebieten

Mitgliederversammlung, 20. Juni 2016

Sektion

Wir bräteln den Sommer herbei!

Ab 19.00 treffen wir uns im Garten des Kirchgemeindehauses Paulus.
Zugang über den Platanenhof (Hof Unitobler)

Wir sorgen wie immer für die Glut und stellen Getränke zur Verfügung.
Ihr bringt was zum Bräteln und alles Weitere, wonach Euch der Sinn steht, sowie Teller und Besteck.

Bei schlechtem Wetter improvisieren wir, aber bis dahin wird es genug geregnet haben, so dass sämtliche Bedenken ausgewaschen sind ;)

Öffentliche Mitgliederversammlung - Rückschau im Bild

Sektion

Von Nord nach West - ganz ungestresst!

Sektion

Die SP Länggasse-Felsenau unterstützt die Idee einer Buslinie Köniz-Tiefenau

Nach der Ablehnung von Tram Bern West sind neue Ideen zur Entlastung gefragt. Mit einem Tangentialbus Tiefenau-Viererfeld-Bierhübeli-Inselspital-Eigerplatz-Liebefeld-Köniz könnten verschiedene Fliegen mit einem Schlag getroffen werden: Entlastung, gute Anknüpfpunkte an bestehende Linien, gute Erschliessung im Hinblick auf wachsende Quartiergebiete.

Mehr dazu: BZ vom 23. 3. 16

Die SP Länggasse-Felsenau setzt sich für eine schnelle Realisierung des Parkcafés am Falkenplatz ein

Sektion

Wir wollen eine Aufwertung des Quartiereingangs beim Falkenplatz, bevor der Bahnhofsumbau uns einholt!  

Der Artikel dazu in der BZ vom 23. 3. 16