Abstimmungen & Wahlen

Unsere Kandidierenden für die Nationalratswahlen. 3 starke Persönlichkeiten – gebt ihnen 2 Stimmen!

Wer sie sind? Hier eine kurze Vorstellungsrunde (v. l. n. r.):

David Stampfli, 1982, Grossrat, Parteisekretär, Historiker; Vorstände VCS Kanton Bern und VPOD-NGO, Co-Präsident Stfitung Sinnovativ, Pro Velo Bern, Unia; Aare, Velo, YB

Ursula Marti, 1966, Grossrätin, Kommunikationsberaterin; Präsidentin Kornhausbibliotheken, Präsidentin Hauptstadtgenossenschaft, VPOD, KV; Kino, Kochen, Krimis

Benno Frauchiger, 1975, Dipl. Masch.-Ing. EPFL, NDS Energie, Stadtrat, Agglomerationskommission, Vorstand VCS Bern, Pro Velo, CIVIVA; Segeln, Squash

Die SP Länggasse-Felsenau stellt für die nächsten Grossratswahlen 7! KandidatInnen

Diese seien hier in Kürze vorgestellt:

von links nach rechts

Simon Zurbrügg, Berufsschullehrer, äusserst aktiver und langjähriger Präsident unserer Sektion

Ursula Marti (bisher), Kommunikationsberaterin, Präsidentin der SP Kanton Bern

Lukas Wegmüller, Vorstandsmitglied SP Länggasse-Felsenau, leitet seit August 2016 das Generalsekretariat der Neuen Europäischen Bewegung Schweiz (NEBS)

Nicola von Greyerz (bisher), wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Bern

David Stampfli (bisher), Historiker, geschäftsführender Parteisekretär der SP Kanton Bern

Björn Gafner, Koch EFZ, Sozialarbeiter i. A.

auf dem Bild fehlt: Benno Frauchiger (bisher Stadtrat), dipl. Maschineningenieur, EPFL Lausanne